Der Depot Vergleich im Internet

DKB-Cash jetzt zu fairen Bedingungen testen

Die Betreiber der Verbraucher-Webseite „biallo.de“ in Zusammenwirkung mit der Anlegerzeitschrift „Börse Online“ haben mindestens 48 Girokonten-Angebote getestet. Ebenso wie die Produktleistungen war auch seine Gestaltung maßgebend. Spezielle Beachtung wurde nachfolgenden Leistungen geschenkt: Dispo- und Guthabenaufschläge, Bargeldbezug, Kartenmodelle und Kontoführungsgebühren. Die DKB setzte sich in Punkto Online-Banking gegen die Konkurrenz durch. Als „Fairstes Girokonto“ ist das DKB-Cash-Angebot seither bekannt. Das Testsiegel kann als Werbemittel eingesetzt werden und findet sich im Account. Der Kunde darf das Siegel allerdings nicht verändern. Das DKB-Cash ist ein attraktives Angebot, von dem geschäftliche Klienten und private profitieren können. Das Online-Banking macht die allgemeine Abwicklung einfacher.

Kontoeröffnung mit Personalausweis

Wer einen virtuellen Account eröffnen wollte, musste früher bei der Deutschen Post AG für eine Gebühr von 28,80 Euro sich legitimieren lassen. Heute gestattet die DKB bei der Anmeldung für DKB-Cash sich mit einer speziellen Kennkarte auszuweisen. Der Kunde spart also nicht bloß Aufschläge, sondern auch den Weg zur Kreditanstalt. Ferner erfolgt die Account-Eröffnung deutlich zügiger, da Online-Banking sehr einfach gestaltet ist. Dadurch, dass die Accounts schneller entstehen, kassiert die DKB auch flotter ihre Provisionen. Das Angebot zahlt sich also für beide Seiten aus. Deswegen ist die Methode mit der virtuellen Legitimation von großem Erfolg gekrönt.

Den DKB-Club nutzen

Die bereits erfolgreichen City-Vorteile der DKB werden jetzt erweitert: 15 weitere Städte kommen zu dem Bund hinzu. Jetzt ist es den DKB-Klienten möglich, mit der DKB-VISA-Karte in 35 deutschen Städten günstige Rabatte von über 10% zu erhalten sowie kostenlose Besonderheiten. Weitere Informationen zum DKB-Club Special finden sich online.

Weitere Informationen zur DKB Bank finden Sie übrigens auch in dieser Mitteilung!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>