Der Depot Vergleich im Internet

Die Onvista Bank startet neue Kampagne

Eine Neuigkeit für alle Kunden der Onvista: Seit dem 27.7. können diese die Produkte der Hypo-Vereinsbank onemarkets online außerbörslich handeln. Durch den erneuten Anschluss hat die Onvista nun 23 Emittenten, davon 14 mit einer Limitfunktion, die von den Kunden oft und gern genutzt wird.

Da die Hypo-Vereinsbank onemarkets auf diesem Gebiet schon seit 15 Jahren erfolgreich tätig ist, freut man sich bei der Onvista über den geglückten Zusammenschluss. Wie gut der Neuzugang ist, zeigen schon Auszeichnungen des letzten Jahres, als FOCUS Money und n-tv die Hypo im Bereich Servicequalität auf die ersten Plätze wählten.
Onvista hat schon seit dem vorigen Jahr Limitfunktionen im Angebot, bei Zertifikaten, Hebelprodukten und Optionsscheinen. Dabei kann man sich entscheiden für Limit-Order, Stop-Limit-Order oder Stop-Order. Für Ende August sollen hier weitere Möglichkeiten folgen.

Die außerbörslichen Limitorders sind bei den Kunden deshalb so beliebt, weil man damit Verluste vermeiden kann und außerdem bequemer handeln kann.
Die Gültigkeit der Order kann bis zu 90 Tagen betragen, wie bei den börslichen Ordern auch.
Bei der Onvista gibt es noch einen Vorteil, den nicht alle anderen Broker bieten: Die Limitsetzungen- oder Änderungen sind kostenlos.

Der Handel mit Wertpapieren ist an den Börsenplätzen Deutschlands und den USA ebenso möglich wie der außerbörsliche Handel von Tradern und Anlegern. Die Onvista mit ihrem FreeBuy-Depot hat bereits in den letzten Jahren einen Vergleichstest gewonnen und dies wird von der Akzeptanz der Kunden unterstrichen. Die Möglichkeit, bis zu 150 Frei-Käufe im Monat zu nutzen, bietet nicht jeder Broker.
Auch gibt es bei Investmentfonds keine Ausgabeaufschläge, außerdem wird von den Kunden bei Onvista gelobt, dass Anlagen mit wenigen Klicks über Onvista.de gehandelt werden können.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>