Der Depot Vergleich im Internet

Sparkassen Broker

S-Broker ist der Broker der Sparkassen-Finanzgruppe und somit Mitglied im Deutschen Sparkassen-und Giroverband. Man kann hier alle Wertpapiere handeln und Konten führen. Bekannt unter den Produkten ist beispielsweise das S-ComfortDepot.

Kundennähe wird groß geschrieben

Als Kunde kann man über den S-Broker an allen Börsen in Deutschland und 28 Auslandsbörsen handeln. Die Direkthandelsplattform mit mehr als 20 Partnern steht dafür zur Verfügung. Alle Aufgaben die mit der Führung des Kundendepots zu tun haben, werden aber vom Sparkassen Broker geleistet.
Erst seit 2011 ist der Broker Eigentum der Sparkasse. Zuvor war er als pulsiv AG gegründet worden. Unternehmenssitz ist Wiesbaden. An dem Broker der Sparkassen sind über 200 Sparkassen beteiligt.

Die Konditionen des Sparkassen Brokers im Überblick

Die Kundeneinlagen sind hier durch das Sicherungssystem der Sparkassen-Finanzgruppe geschützt. Bei einem Vergleich im Jahr 2010 erhielt der Broker den dritten Platz bei der Wahl zum Broker des Jahres. Alle Leistungen kann man über die Internetseite des S-Brokers abrufen. Auch die Eröffnung eines Wertpapierdepots ist einfach.

Für die Depoteröffnung bekommt der Kunde ein Startguthaben geschenkt. Außerdem weitere Zuwendungen bei einer Depotübertragung von Wertpapieren in den ersten Monaten. Die aktuellen Zinsen für das Tagesgeld findet man ebenfalls über die Internetseite. Man kann sich ein Infopaket bestellen, welches alle interessanten Details beinhaltet. Der Börsenhandel wird an den 7 deutschen Parkettbörsen durchgeführt oder auch über die elektronischen Handelsplattformen. Dank der Links auf der Homepage des Brokers kommt man direkt auf die jeweiligen Börsenseiten und kann sich gleich über die fälligen Courtagen informieren. Ein Kostenrechner auf der Seite des Bankenvergleichs, bei dem man das durchschnittliche Ordervolumen und die Zahl der Orders im Jahr angibt sowie den Anteil der Order über das Internet und das durchschnittliche Depotvolumen, gibt im Handumdrehen Auskunft. Hier schneidet der SBroker meist sehr gut ab. Auch gibt es beim SBroker einen Wertpapierkredit. Vielversprechende Kursentwicklungen und Börsentrends kann man erkennen und so in bares Geld verwandeln. Hier bekommt man den richtigen finanziellen Spielraum dafür.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>