Der Depot Vergleich im Internet

Cortal Consors

Die BNP Paribas aus Frankreich hat die Cortal Consors als Tochter im Depot Vergleich gegründet, die auch in Deutschland tätig ist. Es gibt momentan rund eine Million Kunden, die von anderthalbtausend Mitarbeitern betreut werden. Bei Gründung 1994 war die Cortal Consors eine Tochter der Schmidt-Bank. 1999 folgte der Börsengang bis 2002. Dann erfolgte der Eigentumswechsel. Der Broker ist im Privat- und Geschäftskundenbereich erfolgreich. Über Telefon und Internet sind die Angebote der Bank erhältlich. Dazu gehören nicht nur Girokonten und Tagesgeldkonten, sondern auch Wertpapierdepots und Versicherungen. Sogar Baufinanzierungen werden angeboten.

Was ergibt der Vergleich mit anderen Brokern?

Die „Wirtschaftswoche“ hat Cortal Consors zur drittbesten Bank Deutschlands gekürt. Eine weitere Auszeichnung ist der 2. Platz als Online-Broker und der Sonderpreis für beste Kundenkommunikation. Ohne Gebühren kommt hier das Tagesgeldkonto aus, das Festgeldkonto ab 2.500 Euro hat gute Zinsen und ist ebenfalls kostenlos. Bei speziellen Angeboten wie Fonds kann man sogar Preisnachlässe aushandeln. Der Abruf von Kontoauszügen ist kostenlos über das Internet möglich.

Wie sind die Konditionen?

2,6 Prozent gibt es aktuell aufs Tagesgeld. Dieses ist täglich verfügbar und der Zinssatz ist für 12 Monate festgelegt. Auch angeboten wird ein kostenloser Depotübertrag, wenn Sie wechseln. Die Free-Trade-Aktion bietet eine große Produktpalette, die man gebührenfrei handeln kann. Das aktuelle Preis-Leistungsverhältnis ist jederzeit auf der Internetseite abrufbar. Momentane Zinssätze ebenso. Auch die Devisenkurse werden angezeigt. So kann man sich schnell und übersichtlich informieren. Die Cortal Consors wirbt mit Top-Konditionen, hohem Schutz und umfassender Beratung. Desweiteren transparente Preise und faire Zinssätze. Die Einlagensicherheit ist ebenfalls gewährleistet. Mit 100.000 Euro pro Kunde ist diese angegeben. Die Sicherung im Einlagenfond beträgt 45 Millionen pro Kunde. Zum Thema Altersvorsorge hat man eine private Rentenversicherung mit maßgeschneiderten Vorsorgelösungen, staatlichen Zulagen und steuerlichen Förderungen für die Kunden im Angebot. Auch die Risikoabsicherung wird nicht außer Acht gelassen. Einbußen beim Einkommen sollten man ebenfalls abfangen können. Zudem gibt es viele Angebote für Sachversicherungen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>